Schnelle & Zuverlässige Lieferung
1A-Markenartikel & Günstige Preise
Hohe Warenverfügbarkeit
Support +49 (0) 3576 2155603
Ponchos
Ponchos
Filter schließen
 
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
 
1 von 2
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
dryrobe Advance Poncho Long Sleeve Black Blue dryrobe Advance Poncho Long Sleeve Black Blue
185,00 € * 157,25 € *
Zum Produkt
% TIPP!
dryrobe Advance Poncho Long Sleeve Black Camo Black dryrobe Advance Poncho Long Sleeve Black Camo...
185,00 € * 159,00 € *
Zum Produkt
ION Poncho Core lost-lilac ION Poncho Core lost-lilac
ab 54,99 € *
Zum Produkt
ION Poncho Core neo-mint ION Poncho Core neo-mint
ab 54,99 € *
Zum Produkt
Mystic Poncho Explore DTS Black One Size Mystic Poncho Explore DTS Black One Size
219,99 € * 179,99 € *
Zum Produkt
Mystic Poncho Teddy Kids Rusty Red One Size Mystic Poncho Teddy Kids Rusty Red One Size
39,99 € * 27,99 € *
Zum Produkt
dryrobe Advance Poncho Short Sleeve Black Pink dryrobe Advance Poncho Short Sleeve Black Pink
160,00 € * 136,00 € *
Zum Produkt
ION Poncho Core tiedye-blue ION Poncho Core tiedye-blue
ab 74,99 € *
Zum Produkt
ION Poncho Core black ION Poncho Core black
ab 54,99 € *
Zum Produkt
ION Poncho Select men blue-gradient ION Poncho Select men blue-gradient
ab 104,99 € *
Zum Produkt
1 von 2

Ponchos - die Outdoor-Allrounder

Ponchos gehören zu jeder guten Outdoor-Ausstattung dazu, denn sie erleichtern das Freiluft-Leben immens. Dank ihrer Vielseitigkeit leisten sie in den unterschiedlichsten Situationen hervorragende Dienste. Sie schützen beispielsweise vor Regen und Wind, halten warm und können als mobile Umkleide genutzt werden. In null Komma nichts ist der Poncho übergestreift und lässt beim Tragen besonders viel Freiraum. Und trägt man ihn gerade nicht, kann er fix zur Plane oder Decke umfunktioniert werden.

Was ist ein Poncho?

Ponchos (sprich: pon-tschos) stammen ursprünglich aus Südamerika, wo sie ein traditionelles Kleidungsstück der dortigen Ureinwohner sind. Sie haben sich jedoch mittlerweile in Europa sicher in der Bekleidungswelt etabliert. Die Umhänge werden nicht nur als modisches Accessoire im Alltag getragen, sondern haben auch ihren festen Platz in der Ausrüstung des Militärs, von Jägern, Wanderern oder Wassersportlern. Anders als bei einem Mantel ist der Poncho rundum geschlossen und wird einfach über den Kopf gezogen. In der Regel hat er keine Ärmel, wobei dies je nach Modell variieren kann. Im Grunde handelt es sich beim Poncho um ein Tuch mit Loch (und Kapuze) in der Mitte - simpel, aber effektiv.

Wie trägt man einen Poncho?

Der Poncho wird einfach über den Kopf gezogen und schon sitzt er perfekt. Weitere Accessoires sind nicht nötig.

Welche Arten von Poncho gibt es?

Neben den traditionellen Ponchos gibt es eine Vielzahl modischer Ausführungen, aber auch solche für den Outdoor-Bereich. Für waschechte Wasserratten gibt es den Surfponcho, der besonders auf die Bedürfnisse von Surfern und anderen Wassersportlern ausgelegt ist. Er wärmt nicht nur vor und nach dem Sport, sondern er kann auch als Handtuch verwendet werden. Der Poncho für Wassersport besteht in der Regel aus Materialien wie Baumwolle oder Polyester, die Feuchtigkeit aufnehmen können. Er wird nach dem Surfen oder Schwimmen übergezogen und dient gleichzeitig als mobile Umkleide. Da der Umhang viel Freiraum bietet, ist es ein leichtes, den nassen Badeanzug oder Wetsuit auszuziehen und sich direkt mit dem Poncho oder einem Handtuch abzutrocknen. Er ist quasi ein Überzieher Bademantel, der zuverlässig vor neugierigen Blicken schützt und so jederzeit die Privatsphäre gewährleistet. Neben dem Poncho zum Umziehen gibt es den Outdoor-Poncho, dessen Hauptaufgabe es ist, seinen Träger vor Regen und Wind zu schützen. Anders als der Surfponcho ist er aus wasserabweisenden Materialien gefertigt und oft besonders leicht, da es bei längeren Wandertouren schließlich auf jedes Gramm ankommt. Der Outdoor-Poncho ist häufig in Grüntönen oder Tarnfarbe erhältlich, da er auch bei Jägern sehr beliebt ist. Für Wanderer, Radfahrer und andere Outdoor-Begeisterte gibt es ihn natürlich auch in allen möglichen anderen Farben.

Die Vorteile des Ponchos im Überblick

- Vielseitig verwendbar
- Einfach überzuziehen
- Erlaubt viel Bewegungsfreiraum
- Surfponchos können wie ein Bademantel genutzt werden
- Mobile Umkleide
- Leicht zu verstauen

Worauf wartest du noch? Sei bestens auf die Outdoor-Saison vorbereitet und kaufe dir deinen einzigartigen Poncho jetzt!

Ponchos gehören zu jeder guten Outdoor-Ausstattung dazu, denn sie erleichtern das Freiluft-Leben immens. Dank ihrer Vielseitigkeit leisten sie in den unterschiedlichsten Situationen... mehr erfahren »
Fenster schließen
Ponchos - die Outdoor-Allrounder

Ponchos gehören zu jeder guten Outdoor-Ausstattung dazu, denn sie erleichtern das Freiluft-Leben immens. Dank ihrer Vielseitigkeit leisten sie in den unterschiedlichsten Situationen hervorragende Dienste. Sie schützen beispielsweise vor Regen und Wind, halten warm und können als mobile Umkleide genutzt werden. In null Komma nichts ist der Poncho übergestreift und lässt beim Tragen besonders viel Freiraum. Und trägt man ihn gerade nicht, kann er fix zur Plane oder Decke umfunktioniert werden.

Was ist ein Poncho?

Ponchos (sprich: pon-tschos) stammen ursprünglich aus Südamerika, wo sie ein traditionelles Kleidungsstück der dortigen Ureinwohner sind. Sie haben sich jedoch mittlerweile in Europa sicher in der Bekleidungswelt etabliert. Die Umhänge werden nicht nur als modisches Accessoire im Alltag getragen, sondern haben auch ihren festen Platz in der Ausrüstung des Militärs, von Jägern, Wanderern oder Wassersportlern. Anders als bei einem Mantel ist der Poncho rundum geschlossen und wird einfach über den Kopf gezogen. In der Regel hat er keine Ärmel, wobei dies je nach Modell variieren kann. Im Grunde handelt es sich beim Poncho um ein Tuch mit Loch (und Kapuze) in der Mitte - simpel, aber effektiv.

Wie trägt man einen Poncho?

Der Poncho wird einfach über den Kopf gezogen und schon sitzt er perfekt. Weitere Accessoires sind nicht nötig.

Welche Arten von Poncho gibt es?

Neben den traditionellen Ponchos gibt es eine Vielzahl modischer Ausführungen, aber auch solche für den Outdoor-Bereich. Für waschechte Wasserratten gibt es den Surfponcho, der besonders auf die Bedürfnisse von Surfern und anderen Wassersportlern ausgelegt ist. Er wärmt nicht nur vor und nach dem Sport, sondern er kann auch als Handtuch verwendet werden. Der Poncho für Wassersport besteht in der Regel aus Materialien wie Baumwolle oder Polyester, die Feuchtigkeit aufnehmen können. Er wird nach dem Surfen oder Schwimmen übergezogen und dient gleichzeitig als mobile Umkleide. Da der Umhang viel Freiraum bietet, ist es ein leichtes, den nassen Badeanzug oder Wetsuit auszuziehen und sich direkt mit dem Poncho oder einem Handtuch abzutrocknen. Er ist quasi ein Überzieher Bademantel, der zuverlässig vor neugierigen Blicken schützt und so jederzeit die Privatsphäre gewährleistet. Neben dem Poncho zum Umziehen gibt es den Outdoor-Poncho, dessen Hauptaufgabe es ist, seinen Träger vor Regen und Wind zu schützen. Anders als der Surfponcho ist er aus wasserabweisenden Materialien gefertigt und oft besonders leicht, da es bei längeren Wandertouren schließlich auf jedes Gramm ankommt. Der Outdoor-Poncho ist häufig in Grüntönen oder Tarnfarbe erhältlich, da er auch bei Jägern sehr beliebt ist. Für Wanderer, Radfahrer und andere Outdoor-Begeisterte gibt es ihn natürlich auch in allen möglichen anderen Farben.

Die Vorteile des Ponchos im Überblick

- Vielseitig verwendbar
- Einfach überzuziehen
- Erlaubt viel Bewegungsfreiraum
- Surfponchos können wie ein Bademantel genutzt werden
- Mobile Umkleide
- Leicht zu verstauen

Worauf wartest du noch? Sei bestens auf die Outdoor-Saison vorbereitet und kaufe dir deinen einzigartigen Poncho jetzt!

Zuletzt angesehen
ECOFLOW SUMMER SALE

ecoflow-summersale