Schnelle & Zuverlässige Lieferung
1A-Markenartikel & Günstige Preise
Hohe Warenverfügbarkeit
Support +49 (0) 3576 2155603
Neopren Hoodys & Jacken
Neopren Hoodys & Jacken
Filter schließen
 
  •  
  •  
  •  
von bis
 
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
ION Neopren Jacke Neo Cosy Coat Core women ION Neopren Jacke Neo Cosy Coat Core women
199,99 € *
Farbe
Zum Produkt
NEU
ION Water Hoody Neopren Lite women ION Water Hoody Neopren Lite women
169,99 € *
Farbe
Zum Produkt
NEU
ION Water Hoody Neopren Lite women ION Water Hoody Neopren Lite women
159,99 € * 103,99 € *
Farbe
Zum Produkt
NEU
ION Water Neopren Hoody men ION Water Neopren Hoody men
229,99 € *
Farbe
Zum Produkt
NEU
ION Water Jacket Neoprenjacke Shelter Amp men ION Water Jacket Neoprenjacke Shelter Amp men
249,99 € *
Farbe
Zum Produkt
NEU
ION Water Jacket Neoprenjacke Shelter Amp women ION Water Jacket Neoprenjacke Shelter Amp women
239,99 € *
Farbe
Zum Produkt
NEU
ION Water Hoody Neo Lite men ION Water Hoody Neo Lite men
169,99 € *
Farbe
Zum Produkt

Wann trägt man Neopren Hoodys & Jacken?

Um sich mit Neopren Hoodys & Jacken zu kleiden, braucht es nur eine Vorliebe für Aufenthalte am und auf dem Wasser. Kajak-Besitzer, Jollen-Segler oder Stand-Up Paddler tragen gerne Neopren Oberteile. Da fragt sich mancher Zuschauer, ob dieses Material wirklich bequem sein kann.

Nicht nur leidenschaftliche Kajak-Sportler beantworten diese Frage mit Ja. Tatsächlich werden die Materialeigenschaften von Neopren Kleidung unterschätzt. Neopren schützt den Träger vor Wärmeverlusten. Das Gewebe liegt zudem angenehm auf der Haut. Es erlaubt jede Art der Bewegung, weil es „stretchy“ ist.

Eigenschaften von Neopren Hoodys & Jacken

Neopren Hoodys & Jacken von ION sind kälteisolierend und winddicht. Wer sich länger am oder auf dem Wasser aufhält, weiß beide Eigenschaften zu schätzen. Die Gefahr des unbemerkten Auskühlens ist durch das Tragen von Neopren Oberteilen gebannt. Neopren Hoodys & Jacken von ION lassen es weder an Tragekomfort noch an modischen oder technischen Qualitäten fehlen.

Tragekomfort wird beim „Shelter Jacket“ durch das "Helio-Plush" Thermo-Innenfutter gewährleistet. Durch diese Ausstattung wird Körperwärme gespeichert. Der Körper wird gegen Kälteeinflüsse isoliert. Jollensegler oder Kajakfahrer wissen: Auch wenn die Sonne von oben wärmt, ist es von unten her kalt. Das begünstigt ein Auskühlen des Körpers. Auch der Wind ist ein nicht zu unterschätzender Auskühlungsfaktor.

Wassersportler können sich während einer Regatta nicht einfach umziehen. Die Neopren Hoodys von ION sind mit einer Öffnung für den Trapezhaken versehen. Daher können Segler die Neopren Hoodys auch bei starkem Wind und Regen tragen - zum Beispiel, wenn sie auf der Ostsee segeln. Bei einer steifen Brise segelt man höher am Wind, wenn man sich ins Trapez legt. Der Neopren „Water Hoody“ ist sogar wendbar. Er hat dann eine andere Farbe.

Neopren Jacken und andere Neopren Oberteile

Funktionelle Details sind an Neopren Oberteilen von Vorteil. Dieses Gewebe wird vorzugsweise von Wassersportlern getragen. Daher sind die Kapuzen der Neopren Hoodys und Jacken ergonomisch geschnitten. So behalten Regatta-Teilnehmer beim Segeln freie Sicht. Damit kein Wasser in die Ärmel eindringen kann, werden Neopren Hoodys & Jacken von ION mit Lycra-Abschlüssen am Handgelenk gefertigt.

Die "Helio-Plush"-Innenfütterung ist angenehm zu tragen. Sie trocknet dank der Quickdry-Funktion schnell. Das dehnbare Material besteht aus Polypropylen udn Nylonfasern. beide können sich nicht mit Wasser vollsaugen. Neopren Hoodys & Jacken überzeugen durch maximalen Tragekomfort. Sie bieten einen dem Wassersport angemessenen Wärmerückhalt. Die einzige Wärmequelle bei Wind und Wetter ist an Bord von Kajaks oder Jollen der eigene Körper.

Neopren Jacken von ION sind auch modisch up to date

Neopren Hoodys & Jacken von ION sind auch in modischer Hinsicht wettbewerbsfähig. Am „Shelter Jacket“ fällt der leicht nach rechts versetzte Reißverschluss ins Auge. Er lässt sich einhändig auf und zu zippen. Der schmale Trapezhaken-Schlitz fällt in geschlossenem Zustand kaum ins Auge. Gleiches gilt für die ION „Water Hoodys“. Kalte und windige Tage sind beim Wassersport Normalität.

Trägt man seine Neopren Oberteile an heißen Sommertagen nicht auf dem Wasser, legt man sie spätestens an Land an. Das lange Sitzen im Kajak oder das Durchnässt-werden in einer Jolle sorgen dafür, dass der Körper aufgewärmt werden muss. Auch auf schnittigen Kajüt-Booten tragen manche Segler Neopren Hoodys, wenn sie abends im Hafen liegen. Praktisch ist, dass sie diese Oberteile auch beim Segeln tragen könnten.

Neopren Oberteile: Vor dem Sport, nach dem Sport

Auch Surfer und Kitesurfer schätzen unsere Neopren Hoodys & Jacken. Sie tragen diese aber nicht unbedingt beim Ausüben ihres Sports. Ein einteiliger Neoprenanzug dient in diesem Fall besser. Die Neopren Hoodys & Jacken von ION zieht man erst am Strand an, wenn es kühler wird. An wärmeren Tagen entscheiden sich viele Wassersportler für den etwas dünneren ION „Water Hoody Neo Lite“. Komfortable Taschen mit Key-Loop und Trapez-Öffnung sind auch hier vorhanden.

Es ist jedem klar, dass die Damen modisch höhere Ansprüche an Neopren Jacken oder Hoodys stellen als die Männer. Während ION den Herren der Schöpfung Neopren Oberteile in den Farben Blau und Schwarz auf den Leib schneidert, warten die Damenmodelle mit etwas mehr Farbigkeit auf. Der blaue „Water Hoody Neo Lite“ bietet beispielsweise Ärmel mit einer Art Tarnfleck-Design. Dieses wurde mit hellblauen, schwarzen und pinken Einsprengseln versehen.

Coole Outfits mit Neopren Hoodys & Jacken von ION

Dass Neopren Hoodys & Jacken heute trotz aller Funktionalität einen Style prägen, hätte vor einigen Jahren sicher keiner gedacht. Doch auch die Neopren Oberteile haben sich weiter entwickelt. Auch die Radsportler - beispielsweise die Triathleten - entdecken mittlerweile die Qualitäten von Neopren Jacken.

Der gummiartige Stoff ist dank seiner Machart dehnfähig, aber auch wasserdurchlässig. Dringt etwas Wasser ein, erwärmt es sich durch die Körperwärme schnell. Dadurch kühlt man nicht aus, wenn man sich nach dem Schwimmen auf sein Bike schwingt. Klar ist, dass kein Triathlet beim Wettbewerb Neopren Hoodys & Jacken von ION tragen wird. Die wärmenden Neopren Jacken werden erst nach dem Triathlon angezogen.

Am besten schaust Du Dir gleich mal unser Neopren-Sortiment an.

Um sich mit Neopren Hoodys & Jacken zu kleiden, braucht es nur eine Vorliebe für Aufenthalte am und auf dem Wasser. Kajak-Besitzer, Jollen-Segler oder Stand-Up Paddler tragen gerne Neopren... mehr erfahren »
Fenster schließen
Wann trägt man Neopren Hoodys & Jacken?

Um sich mit Neopren Hoodys & Jacken zu kleiden, braucht es nur eine Vorliebe für Aufenthalte am und auf dem Wasser. Kajak-Besitzer, Jollen-Segler oder Stand-Up Paddler tragen gerne Neopren Oberteile. Da fragt sich mancher Zuschauer, ob dieses Material wirklich bequem sein kann.

Nicht nur leidenschaftliche Kajak-Sportler beantworten diese Frage mit Ja. Tatsächlich werden die Materialeigenschaften von Neopren Kleidung unterschätzt. Neopren schützt den Träger vor Wärmeverlusten. Das Gewebe liegt zudem angenehm auf der Haut. Es erlaubt jede Art der Bewegung, weil es „stretchy“ ist.

Eigenschaften von Neopren Hoodys & Jacken

Neopren Hoodys & Jacken von ION sind kälteisolierend und winddicht. Wer sich länger am oder auf dem Wasser aufhält, weiß beide Eigenschaften zu schätzen. Die Gefahr des unbemerkten Auskühlens ist durch das Tragen von Neopren Oberteilen gebannt. Neopren Hoodys & Jacken von ION lassen es weder an Tragekomfort noch an modischen oder technischen Qualitäten fehlen.

Tragekomfort wird beim „Shelter Jacket“ durch das "Helio-Plush" Thermo-Innenfutter gewährleistet. Durch diese Ausstattung wird Körperwärme gespeichert. Der Körper wird gegen Kälteeinflüsse isoliert. Jollensegler oder Kajakfahrer wissen: Auch wenn die Sonne von oben wärmt, ist es von unten her kalt. Das begünstigt ein Auskühlen des Körpers. Auch der Wind ist ein nicht zu unterschätzender Auskühlungsfaktor.

Wassersportler können sich während einer Regatta nicht einfach umziehen. Die Neopren Hoodys von ION sind mit einer Öffnung für den Trapezhaken versehen. Daher können Segler die Neopren Hoodys auch bei starkem Wind und Regen tragen - zum Beispiel, wenn sie auf der Ostsee segeln. Bei einer steifen Brise segelt man höher am Wind, wenn man sich ins Trapez legt. Der Neopren „Water Hoody“ ist sogar wendbar. Er hat dann eine andere Farbe.

Neopren Jacken und andere Neopren Oberteile

Funktionelle Details sind an Neopren Oberteilen von Vorteil. Dieses Gewebe wird vorzugsweise von Wassersportlern getragen. Daher sind die Kapuzen der Neopren Hoodys und Jacken ergonomisch geschnitten. So behalten Regatta-Teilnehmer beim Segeln freie Sicht. Damit kein Wasser in die Ärmel eindringen kann, werden Neopren Hoodys & Jacken von ION mit Lycra-Abschlüssen am Handgelenk gefertigt.

Die "Helio-Plush"-Innenfütterung ist angenehm zu tragen. Sie trocknet dank der Quickdry-Funktion schnell. Das dehnbare Material besteht aus Polypropylen udn Nylonfasern. beide können sich nicht mit Wasser vollsaugen. Neopren Hoodys & Jacken überzeugen durch maximalen Tragekomfort. Sie bieten einen dem Wassersport angemessenen Wärmerückhalt. Die einzige Wärmequelle bei Wind und Wetter ist an Bord von Kajaks oder Jollen der eigene Körper.

Neopren Jacken von ION sind auch modisch up to date

Neopren Hoodys & Jacken von ION sind auch in modischer Hinsicht wettbewerbsfähig. Am „Shelter Jacket“ fällt der leicht nach rechts versetzte Reißverschluss ins Auge. Er lässt sich einhändig auf und zu zippen. Der schmale Trapezhaken-Schlitz fällt in geschlossenem Zustand kaum ins Auge. Gleiches gilt für die ION „Water Hoodys“. Kalte und windige Tage sind beim Wassersport Normalität.

Trägt man seine Neopren Oberteile an heißen Sommertagen nicht auf dem Wasser, legt man sie spätestens an Land an. Das lange Sitzen im Kajak oder das Durchnässt-werden in einer Jolle sorgen dafür, dass der Körper aufgewärmt werden muss. Auch auf schnittigen Kajüt-Booten tragen manche Segler Neopren Hoodys, wenn sie abends im Hafen liegen. Praktisch ist, dass sie diese Oberteile auch beim Segeln tragen könnten.

Neopren Oberteile: Vor dem Sport, nach dem Sport

Auch Surfer und Kitesurfer schätzen unsere Neopren Hoodys & Jacken. Sie tragen diese aber nicht unbedingt beim Ausüben ihres Sports. Ein einteiliger Neoprenanzug dient in diesem Fall besser. Die Neopren Hoodys & Jacken von ION zieht man erst am Strand an, wenn es kühler wird. An wärmeren Tagen entscheiden sich viele Wassersportler für den etwas dünneren ION „Water Hoody Neo Lite“. Komfortable Taschen mit Key-Loop und Trapez-Öffnung sind auch hier vorhanden.

Es ist jedem klar, dass die Damen modisch höhere Ansprüche an Neopren Jacken oder Hoodys stellen als die Männer. Während ION den Herren der Schöpfung Neopren Oberteile in den Farben Blau und Schwarz auf den Leib schneidert, warten die Damenmodelle mit etwas mehr Farbigkeit auf. Der blaue „Water Hoody Neo Lite“ bietet beispielsweise Ärmel mit einer Art Tarnfleck-Design. Dieses wurde mit hellblauen, schwarzen und pinken Einsprengseln versehen.

Coole Outfits mit Neopren Hoodys & Jacken von ION

Dass Neopren Hoodys & Jacken heute trotz aller Funktionalität einen Style prägen, hätte vor einigen Jahren sicher keiner gedacht. Doch auch die Neopren Oberteile haben sich weiter entwickelt. Auch die Radsportler - beispielsweise die Triathleten - entdecken mittlerweile die Qualitäten von Neopren Jacken.

Der gummiartige Stoff ist dank seiner Machart dehnfähig, aber auch wasserdurchlässig. Dringt etwas Wasser ein, erwärmt es sich durch die Körperwärme schnell. Dadurch kühlt man nicht aus, wenn man sich nach dem Schwimmen auf sein Bike schwingt. Klar ist, dass kein Triathlet beim Wettbewerb Neopren Hoodys & Jacken von ION tragen wird. Die wärmenden Neopren Jacken werden erst nach dem Triathlon angezogen.

Am besten schaust Du Dir gleich mal unser Neopren-Sortiment an.

Zuletzt angesehen
ECOFLOW SUMMER SALE

ecoflow-summersale