Schnelle & Zuverlässige Lieferung
1A-Markenartikel & Günstige Preise
Hohe Warenverfügbarkeit
Support +49 (0) 3576 2155603
Schutz & Zubehör
Schutz & Zubehör
Filter schließen
 
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
 
1 von 4
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
ION Neoprenschuhe Boots Plasma 6/5 Round Toe unisex black ION Neoprenschuhe Boots Plasma 6/5 Round Toe...
74,99 € * 63,74 € *
Zum Produkt
ION Water Gloves Neo 2/1 unisex black ION Water Gloves Neo 2/1 unisex black
74,99 € * 59,99 € *
Zum Produkt
Mystic Zodiac Impact Vest Fzip Wake Women Black / Purple Mystic Zodiac Impact Vest Fzip Wake Women Black...
159,99 € * ab 99,00 € *
Zum Produkt
Mystic Dazzled Impact Vest Fzip Wakeboardweste Women Black Mystic Dazzled Impact Vest Fzip Wakeboardweste...
149,99 € * 127,49 € *
Zum Produkt
Mystic Juice Impact Vest Fzip Wake Prallschutzweste Women Mystic Juice Impact Vest Fzip Wake...
159,99 € * 135,99 € *
Zum Produkt
ION Prallschutzweste Vest Lunis Front Zip women black ION Prallschutzweste Vest Lunis Front Zip women...
149,99 € * ab 119,99 € *
Zum Produkt
Mystic Mayhem Impact Vest Fzip Wake Black Mystic Mayhem Impact Vest Fzip Wake Black
179,99 € * 116,99 € *
Zum Produkt
1 von 4

Schutz & Zubehör

Geht es um den Kauf von Ausrüstung für Wassersportarten wie Kitesurfing oder Windsurfing, kommt es vor allem auf die Materialien an. Unter anderem gehören Prallschutzwesten, Neoprenkleidung und -accessoires zu m Equipment. In unserem Online-Shop findest du eine große Auswahl an Produkten für maximalen Spaß beim Wassersport.

So wichtig ist eine Prallschutzweste

Bei Prallschutzwesten handelt es sich um ein spezielles Kleidungsstück für Kitesurfer, dessen Aufgabe es in erster Linie ist, den Oberkörper vor schmerzhaften Stößen auf der Wasseroberfläche zu schützen. Die Weste liegt dabei besonders eng am Körper an, so dass kein Wasser eindringen kann und das Material einen Aufprall optimal dämpfen kann.
Wichtig zu wissen ist dabei, dass eine Prallschutzweste zwar über eine leichte Polsterung verfügt, aber in keinem Fall eine Schwimmweste ersetzt. Gerade Einsteiger, die noch nicht viel Erfahrung im Kitesurfing haben, zieht es am Anfang noch häufiger über das Board. Hier sind Prallschutzwesten besonders wichtig, um sich vor Stößen auf das Wasser zu schützen. Selbst erfahrene Kitesurfer verzichten meist nicht auf das Tragen einer Prallschutzweste. Dazu kommt, dass die Weste in den kälteren Monaten eine zusätzliche Wärmeschicht darstellt und den Körper vor dem Auskühlen schützt.

Die richtige Neoprenausrüstung für den Wassersport: Handschuhe, Hauben und mehr online kaufen

Gerade in den Übergangsjahreszeiten ist das Wasser oft sehr kalt und der Körper droht bei Kontakt mit Nässe schnell auszukühlen. Aus diesem Grund ist das Tragen eines schützenden Neoprenanzugs umso wichtiger. Diese hält den Körper warm und sorgt dafür, dass man sich auch nach längerer Zeit auf dem Board noch wohl fühlt. Wird das Wetter einmal richtig ungemütlich, sorgt eine Neopren Haube für optimalen Schutz, da sie das Auskühlen des Kopfs verhindert und auch die Ohren vor Wasser und Wind schützt. Darüber hinaus verhindert sie den unangenehmen Eintritt von Wasser über den Halsbereich in den Neoprenanzug.

Von Vorteil ist außerdem, wenn Neopren Hauben mit einem Kordelzug versehen sind, der es dir ermöglicht, die Öffnung für das Gesicht passgenau zu regulieren. So schmiegt die Haube sich optimal an die Kopfform an und es dringt kein Wasser ein.
Viele Neoprenanzüge verfügen über eine integrierte Neopren Haube, was besonders praktisch ist, da man auf diese Weise eine komplette Einheit trägt und die Haube nicht vergisst. Der Nachteil daran: Ist es einmal wärmer und man möchte keine Haube tragen, lässt sie sich nicht vollständig vom Neoprenanzug abtrennen. Wer bereits einen Neoprenanzug besitzt, entscheidet sich also besser für eine separate Neopren Haube. In unserem Online-Shop findest du eine große Auswahl an Produkten für jede Passform und jeden Geschmack.

Ebenso wichtig ist das Tragen von Neopren Handschuhen an kalten Tagen auf dem Wasser: Sie halten die Hände nicht nur zuverlässig warm, sondern sorgen auch für einen optimalen Grip. Je nachdem, ob man Windsurfen, Kitesurfen oder Wellenreiten möchte, müssen Neopren Handschuhe unterschiedliche Zwecke erfüllen. Insbesondere das Material und seine Stärke, aber auch die Form der Handschuhe sind hierbei entscheidende Faktoren

Generell sind Handschuhe aus Neopren in Stärken von 1 bis 7 mm erhältlich. Für eine Temperatur zwischen 10 und 15 °C sind Handschuhe mit einer Stärke von 2 bis 3 mm ideal. Bei sehr niedrigen Temperaturen sollten die Handschuhe dagegen entsprechend dicker sein. Zu beachten ist dabei allerdings auch, das dickere Handschuhe steifer und deutlich weniger flexibel sind.

Zu guter Letzt darf auch das passende Schuhwerk für verschiedene Wassersportarten nicht fehlen: Hochwertige Neopren Schuhe sind in jedem Fall hilfreich, wenn die Temperaturen unter 15 °C fallen und die Füße ständig mit Wasser in Kontakt kommen.
Hierfür bietet sich das Tragen dickerer Neopren Schuhe an, die eine Stärke von mindestens 3 mm besitzen sollten. Sie halten die Füße auch bei niedrigen Temperaturen zuverlässig warm - denn nichts ist unangenehmer, als mit eisigen Zehen stundenlang auf dem Brett zu stehen.

Leashes zum Surfen: Ein wichtiger Teil der Schutzausrüstung für den Wassersport

Leashes für das Surfbrett sind so wichtig wie Helme beim Mountainbiking, denn sie sorgen vor allem für Sicherheit. Eine Leash verbindet dein Surfbrett mit deinem Bein, so dass das Brett stets in deiner Nähe bleibt und nicht für andere Surfer in der Nähe zu einem gefährlichen Geschoss wird. Das kann durchaus schnell passieren, wenn dich plötzlich eine starke Welle erfasst, dich durch das Wasser wirbelt und dich von deinem Surfbrett trennt.

Wichtig ist die Leash vor allem, weil du beim Surfen oft schnell paddeln musst und dich ein gutes Stück vom Ufer entfernt befindest. Das Surfbrett fungiert wie eine Art Sicherheitsboot, das dich ans Ufer zurückbringt und dich vor gefährlichen Strömungen im Wasser schützen kann. Durch den Auftrieb des Surfboards kommst du leichter und schneller voran - im Ernstfall kann dies dein Leben retten. Genau deshalb ist es so wichtig, dass zwischen deinem Bein und deinem Surfbrett durch die Leash eine Verbindung erhalten bleibt. Verschiedene Modelle und weiteres Zubehör zum Surfen, wie Beanies, passende Kleidung oder auch Taschen kannst du in unserem großen Online-Shop entdecken.

Geht es um den Kauf von Ausrüstung für Wassersportarten wie Kitesurfing oder Windsurfing, kommt es vor allem auf die Materialien an. Unter anderem gehören Prallschutzwesten,... mehr erfahren »
Fenster schließen
Schutz & Zubehör

Geht es um den Kauf von Ausrüstung für Wassersportarten wie Kitesurfing oder Windsurfing, kommt es vor allem auf die Materialien an. Unter anderem gehören Prallschutzwesten, Neoprenkleidung und -accessoires zu m Equipment. In unserem Online-Shop findest du eine große Auswahl an Produkten für maximalen Spaß beim Wassersport.

So wichtig ist eine Prallschutzweste

Bei Prallschutzwesten handelt es sich um ein spezielles Kleidungsstück für Kitesurfer, dessen Aufgabe es in erster Linie ist, den Oberkörper vor schmerzhaften Stößen auf der Wasseroberfläche zu schützen. Die Weste liegt dabei besonders eng am Körper an, so dass kein Wasser eindringen kann und das Material einen Aufprall optimal dämpfen kann.
Wichtig zu wissen ist dabei, dass eine Prallschutzweste zwar über eine leichte Polsterung verfügt, aber in keinem Fall eine Schwimmweste ersetzt. Gerade Einsteiger, die noch nicht viel Erfahrung im Kitesurfing haben, zieht es am Anfang noch häufiger über das Board. Hier sind Prallschutzwesten besonders wichtig, um sich vor Stößen auf das Wasser zu schützen. Selbst erfahrene Kitesurfer verzichten meist nicht auf das Tragen einer Prallschutzweste. Dazu kommt, dass die Weste in den kälteren Monaten eine zusätzliche Wärmeschicht darstellt und den Körper vor dem Auskühlen schützt.

Die richtige Neoprenausrüstung für den Wassersport: Handschuhe, Hauben und mehr online kaufen

Gerade in den Übergangsjahreszeiten ist das Wasser oft sehr kalt und der Körper droht bei Kontakt mit Nässe schnell auszukühlen. Aus diesem Grund ist das Tragen eines schützenden Neoprenanzugs umso wichtiger. Diese hält den Körper warm und sorgt dafür, dass man sich auch nach längerer Zeit auf dem Board noch wohl fühlt. Wird das Wetter einmal richtig ungemütlich, sorgt eine Neopren Haube für optimalen Schutz, da sie das Auskühlen des Kopfs verhindert und auch die Ohren vor Wasser und Wind schützt. Darüber hinaus verhindert sie den unangenehmen Eintritt von Wasser über den Halsbereich in den Neoprenanzug.

Von Vorteil ist außerdem, wenn Neopren Hauben mit einem Kordelzug versehen sind, der es dir ermöglicht, die Öffnung für das Gesicht passgenau zu regulieren. So schmiegt die Haube sich optimal an die Kopfform an und es dringt kein Wasser ein.
Viele Neoprenanzüge verfügen über eine integrierte Neopren Haube, was besonders praktisch ist, da man auf diese Weise eine komplette Einheit trägt und die Haube nicht vergisst. Der Nachteil daran: Ist es einmal wärmer und man möchte keine Haube tragen, lässt sie sich nicht vollständig vom Neoprenanzug abtrennen. Wer bereits einen Neoprenanzug besitzt, entscheidet sich also besser für eine separate Neopren Haube. In unserem Online-Shop findest du eine große Auswahl an Produkten für jede Passform und jeden Geschmack.

Ebenso wichtig ist das Tragen von Neopren Handschuhen an kalten Tagen auf dem Wasser: Sie halten die Hände nicht nur zuverlässig warm, sondern sorgen auch für einen optimalen Grip. Je nachdem, ob man Windsurfen, Kitesurfen oder Wellenreiten möchte, müssen Neopren Handschuhe unterschiedliche Zwecke erfüllen. Insbesondere das Material und seine Stärke, aber auch die Form der Handschuhe sind hierbei entscheidende Faktoren

Generell sind Handschuhe aus Neopren in Stärken von 1 bis 7 mm erhältlich. Für eine Temperatur zwischen 10 und 15 °C sind Handschuhe mit einer Stärke von 2 bis 3 mm ideal. Bei sehr niedrigen Temperaturen sollten die Handschuhe dagegen entsprechend dicker sein. Zu beachten ist dabei allerdings auch, das dickere Handschuhe steifer und deutlich weniger flexibel sind.

Zu guter Letzt darf auch das passende Schuhwerk für verschiedene Wassersportarten nicht fehlen: Hochwertige Neopren Schuhe sind in jedem Fall hilfreich, wenn die Temperaturen unter 15 °C fallen und die Füße ständig mit Wasser in Kontakt kommen.
Hierfür bietet sich das Tragen dickerer Neopren Schuhe an, die eine Stärke von mindestens 3 mm besitzen sollten. Sie halten die Füße auch bei niedrigen Temperaturen zuverlässig warm - denn nichts ist unangenehmer, als mit eisigen Zehen stundenlang auf dem Brett zu stehen.

Leashes zum Surfen: Ein wichtiger Teil der Schutzausrüstung für den Wassersport

Leashes für das Surfbrett sind so wichtig wie Helme beim Mountainbiking, denn sie sorgen vor allem für Sicherheit. Eine Leash verbindet dein Surfbrett mit deinem Bein, so dass das Brett stets in deiner Nähe bleibt und nicht für andere Surfer in der Nähe zu einem gefährlichen Geschoss wird. Das kann durchaus schnell passieren, wenn dich plötzlich eine starke Welle erfasst, dich durch das Wasser wirbelt und dich von deinem Surfbrett trennt.

Wichtig ist die Leash vor allem, weil du beim Surfen oft schnell paddeln musst und dich ein gutes Stück vom Ufer entfernt befindest. Das Surfbrett fungiert wie eine Art Sicherheitsboot, das dich ans Ufer zurückbringt und dich vor gefährlichen Strömungen im Wasser schützen kann. Durch den Auftrieb des Surfboards kommst du leichter und schneller voran - im Ernstfall kann dies dein Leben retten. Genau deshalb ist es so wichtig, dass zwischen deinem Bein und deinem Surfbrett durch die Leash eine Verbindung erhalten bleibt. Verschiedene Modelle und weiteres Zubehör zum Surfen, wie Beanies, passende Kleidung oder auch Taschen kannst du in unserem großen Online-Shop entdecken.

Zuletzt angesehen
ECOFLOW SUMMER SALE

ecoflow-summersale