Schnelle & Zuverlässige Lieferung
1A-Markenartikel & Günstige Preise
Hohe Warenverfügbarkeit
Support +49 (0) 3576 2155603
Helme
Helme
Filter schließen
 
  •  
  •  
von bis
 
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
ION Ohrpads ION Ohrpads
149,99 € *
Zum Produkt
Mystic MK8 X Helmet Wassersporthelm Camouflage Mystic MK8 X Helmet Wassersporthelm Camouflage
109,99 € * 71,49 € *
Zum Produkt
Mystic MK8 X Helmet Wassersporthelm Leopard Mystic MK8 X Helmet Wassersporthelm Leopard
109,99 € * 71,49 € *
Zum Produkt
Mystic MK8 X Helmet Wassersporthelm Night Blue Mystic MK8 X Helmet Wassersporthelm Night Blue
109,99 € * 71,49 € *
Zum Produkt
Mystic MK8 X Helmet Wassersporthelm Black/Grey Mystic MK8 X Helmet Wassersporthelm Black/Grey
109,99 € * 71,49 € *
Zum Produkt
Mystic MK8 X Helmet Wassersporthelm White Mystic MK8 X Helmet Wassersporthelm White
109,99 € * 71,49 € *
Zum Produkt
ION Slash Amp Wassersporthelm ION Slash Amp Wassersporthelm
ab 84,99 € *
Farbe
Zum Produkt
ION Helm Mission Wassersporthelm ION Helm Mission Wassersporthelm
119,99 € *
Farbe
Zum Produkt

Safety first: Wassersporthelme wieder im Trend!

Viele Sportarten und alles, was mit hoher Geschwindigkeit oder ungewohnten Höhenverhältnissen zu tun hat, kann zwar Spaß machen und für einen echten Adrenalinkick sorgen, kann aber genauso gefährlich sein. Daher ist entsprechende Schutzkleidung wichtig. Dazu zählen bei bestimmten Sportarten auch Helme. Ein Helm absorbiert nämlich bis zu zwei Drittel Energie - diese würde bei einem Aufprall ohne Helm ungebremst auf den Kopf einwirken! Auch bei einigen Wassersportarten wird das Tragen eines Helms empfohlen. Dabei schützt dieser nicht nur vor Verletzungen, sondern verspricht auch Komfort, der dabei hilft, sich voll und ganz auf seine Aktivität zu fokussieren.

Warum Helme für Wassersport ein Muss sind

Wassersportarten, bei denen Helme getragen werden, sind z. B. Wakeboarding, Kitesurfing, Windsurfing oder das sogenannte Wingfoilen, das ein Mix aus diesen Wassersportarten ist. Ein Helm schützt bei diesen Wassersportarten vor Unfällen, aber auch vor anderen Wassersportlern. Eine lange Zeit über galten Helme als unästhetisch oder "out". Wenn niemand sonst einen Helm trug, wollte man selbst es auch nicht, um nicht aus der Reihe zu tanzen. Doch seit geraumer Zeit sind Helme auch im Wassersport wieder angesagt. Gerade bei Anfängern sind diese eigentlich unabdingbar. Ein Helm schützt bei harten Aufschlägen auf dem Wasser oder dem Surfbrett und kann mitunter sogar Leben retten.

Mit Wassersporthelmen sicher und stylisch auf dem Wasser

Wer z. B. beim Kitesurfen einen Speedrekord oder einen doppelten Frontloop hinlegen möchte, sollte vorsorgen, denn wir wissen ja: Hochmut kommt vor dem Fall. Und wer präventiv handelt und sich selbst schützt, kann auch umso sicherer und bewusster Vollgas geben. Helme für Kitesurfen sind komfortabel und lassen sich mittlerweile automatisch verschließen. Auch Helme fürs Wakeboarden sind ein unverzichtbares Accessoire, das mittlerweile nicht nur schweren Verletzungen vorbeugt, sondern auch stylisch aussieht. Und auch beim Wingfoilen kommt es nicht selten zu ungemütlichen Stürzen. Meist mag man dabei Glück haben und durch den Sturz nicht viel mehr als einen kleinen Schock erleiden, doch es kann auch mal richtig schiefgehen! Helme für Wingfoilen sind also genauso ein Muss wie bei seinen verwandten Wassersportarten. Mittlerweile gibt es Wassersporthelme, die viele praktische Funktionen und ein trendiges Design miteinander verbinden.

Safety first!

Auch wenn man mal der Einzige mit Helm auf dem Wasser sein sollte, sollte das einen bewussten Wassersportler nicht davon abhalten, präventiv zu handeln und einen Helm zu tragen. Damit schützt er nämlich nicht nur sich selbst, sondern er geht mit gutem Beispiel voran, inspiriert seine Mitsportler zu verantwortungsbewusstem Handeln und erinnert sie an eine ganz wichtige Sache: Seinen Kopf bei möglichen Unfällen und schweren Stürzen zu schützen und damit auch sein Leben. Willst du auf dem Wasser Vollgas geben? Ohne dich aus Angst zurückhalten zu müssen und ohne ein schlechtes Gewissen? Dann finde jetzt einen passenden Helm für dich und deine Wassersportart!

Viele Sportarten und alles, was mit hoher Geschwindigkeit oder ungewohnten Höhenverhältnissen zu tun hat, kann zwar Spaß machen und für einen echten Adrenalinkick sorgen, kann aber genauso... mehr erfahren »
Fenster schließen
Safety first: Wassersporthelme wieder im Trend!

Viele Sportarten und alles, was mit hoher Geschwindigkeit oder ungewohnten Höhenverhältnissen zu tun hat, kann zwar Spaß machen und für einen echten Adrenalinkick sorgen, kann aber genauso gefährlich sein. Daher ist entsprechende Schutzkleidung wichtig. Dazu zählen bei bestimmten Sportarten auch Helme. Ein Helm absorbiert nämlich bis zu zwei Drittel Energie - diese würde bei einem Aufprall ohne Helm ungebremst auf den Kopf einwirken! Auch bei einigen Wassersportarten wird das Tragen eines Helms empfohlen. Dabei schützt dieser nicht nur vor Verletzungen, sondern verspricht auch Komfort, der dabei hilft, sich voll und ganz auf seine Aktivität zu fokussieren.

Warum Helme für Wassersport ein Muss sind

Wassersportarten, bei denen Helme getragen werden, sind z. B. Wakeboarding, Kitesurfing, Windsurfing oder das sogenannte Wingfoilen, das ein Mix aus diesen Wassersportarten ist. Ein Helm schützt bei diesen Wassersportarten vor Unfällen, aber auch vor anderen Wassersportlern. Eine lange Zeit über galten Helme als unästhetisch oder "out". Wenn niemand sonst einen Helm trug, wollte man selbst es auch nicht, um nicht aus der Reihe zu tanzen. Doch seit geraumer Zeit sind Helme auch im Wassersport wieder angesagt. Gerade bei Anfängern sind diese eigentlich unabdingbar. Ein Helm schützt bei harten Aufschlägen auf dem Wasser oder dem Surfbrett und kann mitunter sogar Leben retten.

Mit Wassersporthelmen sicher und stylisch auf dem Wasser

Wer z. B. beim Kitesurfen einen Speedrekord oder einen doppelten Frontloop hinlegen möchte, sollte vorsorgen, denn wir wissen ja: Hochmut kommt vor dem Fall. Und wer präventiv handelt und sich selbst schützt, kann auch umso sicherer und bewusster Vollgas geben. Helme für Kitesurfen sind komfortabel und lassen sich mittlerweile automatisch verschließen. Auch Helme fürs Wakeboarden sind ein unverzichtbares Accessoire, das mittlerweile nicht nur schweren Verletzungen vorbeugt, sondern auch stylisch aussieht. Und auch beim Wingfoilen kommt es nicht selten zu ungemütlichen Stürzen. Meist mag man dabei Glück haben und durch den Sturz nicht viel mehr als einen kleinen Schock erleiden, doch es kann auch mal richtig schiefgehen! Helme für Wingfoilen sind also genauso ein Muss wie bei seinen verwandten Wassersportarten. Mittlerweile gibt es Wassersporthelme, die viele praktische Funktionen und ein trendiges Design miteinander verbinden.

Safety first!

Auch wenn man mal der Einzige mit Helm auf dem Wasser sein sollte, sollte das einen bewussten Wassersportler nicht davon abhalten, präventiv zu handeln und einen Helm zu tragen. Damit schützt er nämlich nicht nur sich selbst, sondern er geht mit gutem Beispiel voran, inspiriert seine Mitsportler zu verantwortungsbewusstem Handeln und erinnert sie an eine ganz wichtige Sache: Seinen Kopf bei möglichen Unfällen und schweren Stürzen zu schützen und damit auch sein Leben. Willst du auf dem Wasser Vollgas geben? Ohne dich aus Angst zurückhalten zu müssen und ohne ein schlechtes Gewissen? Dann finde jetzt einen passenden Helm für dich und deine Wassersportart!

Zuletzt angesehen
ECOFLOW SUMMER SALE

ecoflow-summersale